Lippenvergrößerung / Lippenmodellierung (Hyaluronsäure)

Lippenvergrößerung mit Hyaluronsäure

Lippenmodellierung – oder Lippen aufspritzen?

Faceshop – Ärzte sind spezialisiert auf Unterspritzungen der Lippen. Ihr Lippenrot kann in der Lippenkontur, im trockenen Lippenrot oder im Nassen, also der Lippenschleimhaut, durch Hyaluronsäure-Injektion vergrößert bzw. modelliert werden. Eine Lippenvergrößerung eignet sich nicht nur zur Vergrößerung der Lippen, sondern auch zur Stabilisierung beginnender Oberlippenfältchen (Raucherfalten).

Eine ästhetische Korrektur des Lippenvolumens ist nicht “Lippen aufspritzen”.

Ab einer gewissen Größe der Lippen wirken diese auffällig aufgespritzt und nicht mehr natürlich schön. Dabei verstreichen natürliche und natürlich wirkende Unebenheiten. Bei Auffrischungsbehandlungen der Lippenaugmentation (Lippenvergrößerung) werden nicht immer die gleichen Areale unterspritzt um die ursprüngliche Form nicht zu verändern. Wir achten sehr auf natürlich wirkende, schöne Lippen. In der Lippenkontur kann grundsätzlich mit wenig Hyaluronsäure-Material ein großer Effekt erzeugt werden. Der formbildende Knick an der Kontur ist besonders zu schonen, besonders bei jungen Lippen. Das Lippenherz (Philtrum) ist ebenfalls mit größter Sorgfalt, oder meistens aber besser nicht, zu unterspritzen. Eine Lippenmodellierung im Rahmen der vorgegebenen Anatomie ist natürlicher.

Wie lange hält Hyaluronsäure in der Lippe?

Eingriffsdauer:20 Min.
Klinikaufenthalt:ambulant
Anästhesie:lokal
Nachbehandlung:ggf. Kühlen
Sport:1. Tag
Kosten:390€

Stabilisierte Hyaluronsäure wird grundsätzlich nach einigen Monaten abgebaut. Dieser Abbau-Prozess ist bei der Erstbehandlung schneller als bei Folgebehandlungen. Auch nach einem Jahr ließe sich bei vielen Patienten noch ein Größengewinn nach einer Lippenvergrößerung feststellen, aber durch Gewöhnung und einen Wunsch nach volleren Lippen ist die Wiederholung der Erstbehandlung nach zirka 3 – 6 Monaten realistisch. Der Abstand zwischen den Folgebehandlungen beträgt dann durchschnittlich 9 – 12 Monate und sollte sich mit der Anzahl der Lippenvergrößerungen vergrößern, da generell auch eine dauerhafte Lippenvergrößerung durch Neuentstehung von kollagenem Bindegewebe ausgelöst wird. Nach mehreren Lippenvergrößerungsbehandlungen kann von einem teilweise dauerhaften Ergebnis ausgegangen werden.

Tut eine Lippenvergrößerung weh?

Die Betäubung wird mit zwei Injektionen in der Lippenschleimhaut durchgeführt. Die Lippenvergrößerung sollte dann schmerzarm erfolgen. Von einer alleinigen Anästhesie mit Betäubungssalbe raten wir wegen der unzureichenden Schmerzausschaltung ab, kann aber auf Wunsch des Patienten erfolgen.

Knubbel, Knötchen, Schwellung nach Lippenvergrößerung

Lippenvergrößerung in Köln, Frankfurt, Dortmund - Lippen aufspritzen

Die Haut an den Lippen, insbesondere die Lippenschleimhaut, ist sehr dünn. Das verwendete Hyaluronsäuregel wird oberflächlich gespritzt und ist relativ stabil. Eine Abzeichnung des Gels, welches zur Ausstülpung des Gewebes injiziert wird, ist nicht immer zu vermeiden. Diese Knubbel sollten allerdings im nicht-sichtbaren Bereich des Lippenrots liegen. Sollten diese Knubbel nach dem Aufspritzen der Lippen keine Rückbildungstendenz zeigen und sich zu einem härteren, eventuell schmerzhaften, Knötchen umbilden, so muss die Ursache ärztlich abgeklärt werden. Dieses Knötchen lässt sich generell gut behandeln bis es wieder verschwindet – das trifft nur zu wenn das verwendete Material Hyaluronsäure-Gel ist.

Eine Schwellung, mit oder ohne Hämatomen, wird sich in der Regel nach 24h oder 48h zurückbilden. Weder die Anschwellung noch die Abschwellung wird symmetrisch geschehen, so dass in der Anfangsszeit zu bestehenden Asymmetrien eine Asymmetrie durch die Lippenvergrößerung selbst entsteht. Hier können Sie über Knubbel, Knötchen, Schwellungen und andere Nebenwirkungen nach Hyaluronsäure-Unterspritzung lesen.

Nur Oberlippe, oder auch Unterlippe vergrößern?

Bei den meisten Menschen ist die Oberlippe kleiner als die Unterlippe. Ist die Oberlippe im Verhältnis zur Unterlippe zu klein, so kann eine Lippenvergrößerung nur an der Oberlippe durchgeführt werden. Im Extremfall dürfen in diesem Fall beide Lippen gleich groß sein. Das natürliche Größenverhältnis darf aber nicht umgekehrt werden, so dass eventuell schon bei der Erstbehandlung (bei gleich großen Lippen) beide Lippen gleichzeitig behandelt werden müssen. Oft ist bei der ersten Lippenvergrößerung ein ausschließliches Aufspritzen der Oberlippe tolerabel – bei Folgebehandlungen müssen aber beide Lippen vergrößert werden. Bei wenigen Menschen ist die Unterlippe kleiner als die Oberlippe – dies kann aufgespritzt wirken, obwohl keine Hyaluronsäure-Behandlung an den Lippen stattgefunden hat. Wir beraten Sie über grundsätzliche ästhetische Aspekte der Lippenvergrößerung in der Praxis in Berlin, Frankfurt und Köln.

Oberlippe zu schmal oder Zahnfleischlachen?

Häufig demonstrieren unsere Patientinnen eine schmale Oberlippe während des Lachens. Teilweise stört nicht nur die Schmalheit der Oberlippe sondern auch die ausgeprägte Sichtbarkeit des Zahnfleisches beim Lachen. Ein solches Zahnfleischlachen können Sie mit Botulinumtoxin behandeln lassen.

Welche Schwellung kann ich nach einer Lippenvergrößerung erwarten?

Lippen neigen per se zur Schwellung. Die Schwellung nach einer Lippenvergrößerung kann enorm ausfallen – muss aber nicht. Diese Schwellung kann asymmetrisch auftreten oder sich auch asymmetrisch zurückbilden. Nach der Lippenunterspritzung können die Lippen gekühlt werden, aber unmittelbar nach der Unterspritzung sollte die Kompression Vorrang vor der Kühlung haben. In der Regel sind sie bald nach der Lippenaufspritzung gesellschaftsfähig – besonders wenn das ‘Aufspritzen’ mit einer stumpfen Kanüle vorgenommen wird. Die maximale Schwellung erwarten Sie am Morgen des Folgetags der Lippenvergrößerung mit Hyaluronsäure. Unter Fremden können Sie sich in der Regel unmittelbar nach der Lippenunterspritzung aufhalten ohne angesprochen zu werden. In der Nacht nach der Lippenvergrößerung sollten Sie mit leicht erhöhtem Kopf schlafen um die Schwellung nicht zu unnötig zu unterstützen. Im Fall extremer Schwellung kann mit verschreibungspflichtigen Tabletten eine schnellere Abschwellung erreicht werden.

Lippenherz, Kirschform, Amorbogen, Zipfelchen, Lippenkontur

Eine natürliche Lippe hat gewisse Merkmale, die grundsätzlich durch Unterspritzung der Lippe verändert werden können – nicht nur zum Vorteil der Lippenform. Der Wunsch der Betonung gewisser Lippenmerkmale im Zusammenhang mit einer Lippenvergrößerung ist oft nicht realisierbar. Knicke an der Lippenkontur werden durch straffe Bindegewebsstränge gebildet. Bei einer immer wieder versuchten Betonung der Lippenkontur wird die natürliche Lippenform zerstört. Das lässt sich gut an übergroß aufgespritzten Lippen erkennen. Der Versuch einer Formgebung sollte dem erfahrenen Arzt vorbehalten sein. Dieser wird Ihnen den Effekt einer Lippenaufspritzung mit einer gelförmigen Substanz bildlich erklären. Eine natürliche Form sollte möglichst lange erhalten bleiben, da insbesondere Moden sich ändern.

Lippen aufspritzen mit Botulinumtoxin?

Eine Lippenvergrößerung mit Botulinumtoxin (Botox®) gibt es nicht. Dies ist ein häufiger Irrtum! Botulinumtoxin ist kein Füllstoff, sondern ein Muskelrelaxans. Da im Bereich der Lippen die Muskulatur sehr fein und sensibel ist, würde jede Bewegungseinschränkung gerade hier besonders störend wirken. Um Lippen aufzuspritzen benötigen wir stattdessen einen gut verträglichen Füllstoff. Das ist Hyaluronsäure – nicht Botulinumtoxin. Allerdings lassen sich mit geringen Mengen von Botulinumtoxin Lippenfältchen, die im Lippenweiß liegen, mindern.

Natürliche Lippenvergrößerung

Ob die Lippen von Natur klein angelegt oder durch das Älterwerden geschrumpft sind – kleine Lippen entsprechen häufig nicht dem Schönheitsideal. Eine natürliche Lippenvergrößerung lässt sich mit Hyaluronsäure-Gel in der Regel problemlos und risikoarm durchführen. Der erfahrene Arzt ist gehalten, die Lippenvergrößerung oder die Lippenmodellierung mit Hyaluronsäure nach einer örtlichen Betäubung in der Mundschleimhaut schmerzarm durchführen.

Was kostet eine Lippenvergrößerung? Wie teuer ist das Lippen Aufspritzen?

Die Kosten für eine Lippenvergrößerung variieren mit der Menge des teuren Filler-Materials (Hyaluronsäure-Gel), dem verwendeten Produkt und der Erfahrung der Ärzte. Die Lippenvergrößerung sollte nicht ausschliesslichen nach dem Preis oder den Kosten beurteilt werden. Das Augenmerk sollte auf einer fachmännischen Ausführung durch einen erfahrenen, spezialisierten Arzt in Berlin, Dortmund, Frankfurt oder Köln liegen. Preise und Kosten einer kosmetischen Lippenvergrößerung. Wir berechnen 390 Euro inkl. MwSt. bei der Verwendung von einem Milliliter Restylane Lip Volume, Restylane Lip Refresh, Juvederm Smile oder Volbella.

Berlin, Dortmund, Frankfurt, Köln

Die Faceshop Praxen in Berlin, Dortmund, Frankfurt und Köln sind voneinander unabhängig. Ärzte und Team sind individuell und lokal. Die Praxen kooperieren durch gegenseitigen Erfahrungsaustausch.

Hyaluronsäure Filler

Es gibt hochqualitative Hyaluronsäure Filler zm Auffüllen der Lippen, die eine lange, aber individuelle Haltbarkeit haben. Wir verwenden sowohl Restylane® als auch Juvederm®-Produkte regelmäßig zur Lippenunterspritzung. In Berlin, Frankfurt und Köln haben wir Filler zum ästhetischen Aufspritzen der Lippen stets vorrätig.

Online Terminvereinbarung
Facebook