Hyaluronsäure-Präparate

Hyaluronsäure-Präparate

Eine Grundsubstanz – verschiedene Präparationen des universalen Fillers.

Hyaluronsäure-Gel: Produkte zur Hautunterspritzung

Hyaluronsäuren zur Hautunterspritzung in der ästhetischen Medizin gibt es von zahlreichen Herstellern und werden für verschiedene Anwendungsgebiete in unterschiedlichen Produkten angeboten.

Gibt es Unterschiede zwischen den Hyaluronsäure-Gelen?

Ja. Die Produkte unterscheiden sich in der Konsistenz (Gelfestigkeit), dem Hebeeffekt, der Haltbarkeit, dem Vernetzungsgrad und der Reinheit. Mit der Qualität steigt der Preis.

Q-Med, Schweden

Restylane Vital Light

Hyaluronsäure Präparate

Restylane Vital Light ist das dünnflüssigste Produkt der Restylane – Familie. Die Viskosität entspricht in etwa der von Öl. Restylane Vital Light wird für die Faltenkorrektur an Stellen mit sehr dünner Haut oder zur Hautverjüngung bei relativ junger Haut (unter ca. 40 Jahre) eingesetzt. Das dünne Hyaluronsäure-Gel enthält nur 12 mg Hyaluronan pro Milliliter. Das heisst, dass der Volumengewinn nach Injektion von Restylane Vital Light nach kurzer Zeit um zirka ein Drittel abnimmt. Trotzdem ist das Hyaluronsäure-Gel stabilisiert, lange haltbar, und darf nicht zu oberflächlich gespritzt werden, um keine lang anhaltenden Knubbel oder Verfärbungen zu verursachen.

Restylane Vital

Restylane Vital ist etwas feiner als das Standard-Produkt Restylane. Das heißt die Hyaluronsäure-Partikel sind etwas kleiner als bei Restylane. Das Produkt Restylane Vital eignet sich hervorragend für eine Hautverjüngung oder Faltenbehandlungen bei denen ein geringer Hebeeffekt ausreichend ist. Restylane Vital wird häufig zur Behandlung von Falten im Dekolletee, im Bereich der Oberlippe (Raucherfältchen) und für die Verjüngung der Handrücken eingesetzt.

Restylane Touch

Restylane Touch hatte große Erfolge im Bereich feiner oberflächlicher Gesichtsfältchen. Das Produkt ist mittlerweile durch das Angebot von Restylane Vital und Restylane Vital Light ersetzt worden. Restylane Touch wird nicht mehr produziert.

Restylane, mit oder ohne Lidocain

Restylane ist das Standard-Produkt des Hyaluronsäure-Herstellers Q-Med (-> Restylane Webseite). Von diesem Produkt ausgehend wurden ‘dickere’, d.h. gröbere Gele (Perlane und SubQ) und ‘dünnere’, d.h. feinere Hyaluronsäure-Filler (Restylane Vital und Restylane Vital Light) entwickelt. Das Ur-Produkt Restylane lässt sich bei mittleren Falten und feinen Gesichtern auch zur Volumensubstitution einsetzen. Um einen höheren Behandlungskomfort zu gewährleisten haben die Hyaluronsäure-Hersteller einen Teil des gebundenen Wassers des Gel-Fillers durch das lokale Betäubungsmittel Lidocain ersetzt. Restylane mit oder ohne Lidocain unterscheidet sich nicht in Haltbarkeit, Hebekapazität oder Konsistenz, da der Hyaluronsäuregehalt und die Partikelgröße dem des Ursprung-Produkts entsprechen.

Restylane Lipp

Restylane Lipp verbindet die Vorteile der hohen Hebekapazität mit einer langen Haltbarkeit. Das Hyaluronsäure-Gel ist für die Lippenvergrößerung optimiert. Allerdings hat das Verständnis und die Erfahrung des Arztes einen größeren Einfluss auf den Erfolg einer ästhetischen Lippenvergrößerung oder Lippenmodellierung. Da Restylane Lipp sehr teuer ist (60 Euro mehr als Restylane) und bei erfahrenen Behandlern wenig Vorteil gegenüber Restylane bietet muss mit Mehrkosten bei einer Lippenvergrößerung mit dem Filler Restylane Lipp gerechnet werden.

Perlane mit Lidocain oder Perlane ohne Lidocain

Perlane wurde als zweites Produkt der Restylane-Hyaluronsäuren mit dem Ziel einer längeren Haltbarkeit und einer größeren Hebekapazität entwickelt. Die festen Gelpartikel sind größer, dadurch ist das Hyaluron-Gel etwas gröber als das ursprüngliche Standard-Restylane. Perlane wird für Nasolabialfalten, aber auch für Jochbeine und Tränenfurchen verwendet. Durch die Mischung mit Lidocain ist selbst die Behandlung bei einem nicht-betäubten Patienten mit geringen Schmerzen erträglich.

SubQ

SubQ macht, mit Perlane verglichen, einen etwas trockeneren Eindruck. Die Gelpartikel sind nochmals größer. Das stabile SubQ wird für die Betonung knöcherner Strukturen (Jochbeine, Kinnvergrößerung) oder bei tiefen Nasolabialfalten mit ausreichendem Deckgewebe eingesetzt. SubQ ist eine sehr stabile und lang haltbare Hyaluronsäure für den Einsatz im Gesicht.

Macrolane VRF20 und VRF30

Macrolane ist eine stabilisierte Hyaluronsäure die für den großvolumigeren Einsatz am Körper von Q-Med produziert. Die Versionen Macrolane VRF20 und Macrolane VRF30 unterscheiden sich im Hyaluronsäuregehalt. Das VRF30-Produkt bindet nach der Injektion etwa weitere 50% Wasser, so dass eine Injektion von 10 ml einem Größengewinn von 15 ml entsprechen. VRF ist die Abkürzung für Volume Restoration Factor.

Merz, Deutschland

Hyal System und Hyal ACP, Belotero Soft, Belotero Basic, Belotero Intense

Allergan, USA

Juvederm Hydrate, Juvederm Ultra Smile, Juvederm Ultra 2, Juvederm Ultra 3, Juvederm Ultra 4, Juvederm Voluma

Online Terminvereinbarung
Facebook